SMP Strategie Stresstest

Ihre Herausforderung
 
Die Liste der Herausforderungen für Schweizer Unternehmen ist lang. Seien es neue Mitbewerber aus dem Ausland, der starke Schweizer Franken, die wirtschaftlichen Schwierigkeiten im Absatzmarkt der Euro-Länger oder die Änderung von Gesetzen und Regulatorien. Das sind nur vier der zahlreichen Herausforderungen, mit denen die Unternehmen in der Schweiz konfrontiert werden.
 
Ihre Fragestellungen
  • Muss die Positionierung am Markt aufgrund der neuen Mitbewerber neu ausgerichtet werden?
  • Sollen vermehrt Rohmaterialen aus dem Ausland importiert werden, sofern der Schweizer Franken stark bleibt?
  • Reichen taktische Massnahmen aus oder muss aufgrund des starken Schweizer Frankens der Absatzmarkt im Euro-Raum grundlegend überdacht werden?
  • Ist die Preisstrategie angepasst? Können Verkaufspreise erhöht werden?
  • Sind die internen Abläufe effizient oder muss die Organisation angepasst werden?
 Der SMP Strategie Check
 
1. Strategie Stresstest
Der Strategie-Stresstest liefert wertvolle Hinweise, inwieweit Sie auf die kommenden Herausforderungen vorbereitet sind. Er umfasst u.a. einen Kunden-Check, Produkt-/Markt-Portoflio Check
 
2. Strategie SWOT
Die SWOT dient der Vorbereitung für die Strategie Architektur. Er umfasst insbesondere die Bestimmung der Erfolgafaktoren und der SWOT
 
3. Strategie Architektur
Die Strategie-Architektur enthält kurz und knapp die wichtigsten strategischen Aussagen wie Strategische Prinzipien, die Positionierung, die Strategische Handlungsfelder und die Programme/Umsetzungsplan
 
4. Strategie Tracking
Das Strategie-Tracking soll die Umsetzung vereinfachen und garantieren mit Kommunikation der Strategie sicherstellen, Zielvereinbarungen treffen auf Basis einer BSC, Strategie Controlling etablieren und Umsetzungsplan tracken

Ihr Ansprechpartner

Martin Müller, Dr. sc. techn. ETH

Tel: +41 (0)41 710 71 61

Kontakt

Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns!
Zum Anfang